Katholische Kindertageseinrichtung Sankt Konrad

Ein Einblick in die Kita


In der Corona-Zeit versuchen wir den Kita-Alltag mit den Kindern aus der Notbetreuung so "normal" wie möglich zu gestalten.

"Normal" ist in dieser besonderen Zeit gar nichts. Die Kita ist leer, es sind kaum KInder da und die Kinder die da sind, vermissen ihre Freunde.
Trotzdem machen wir uns in der Kita eine schöne Zeit. Ein festes Ritual ist das mehrmals tägliche, gründliche Händewaschen geworden. Ebenfalls das Verabschieden der Eltern an der Kita-Tür.
Beim gemeinsamen Frühstück erzählen wir uns, was wir zuhause gemacht haben und überlegen uns, wie wir den Tag miteinander gestalten können. Beim schönen Wetter helfen wir beim Verteilen der Kita-Post und sind viel draußen. Auch malen und basteln wir viel, spielen in der Puppenecke, auf dem Bauteppich und lesen Geschichten.

In den letzten Tagen hatten wir eine Idee.
Wir sind Steine sammeln gegangen, haben diese angemalt und möchten die an euch verschenken. Die Steine sind auf dem Kita-Parkplatz an der Kirche und rund um den Krippenspielplatz versteckt.
Jeder der möchte, darf sich einen Stein suchen und diesen mit nach Hause nehmen.

Wir hoffen, dass wir uns ganz bald wiedersehen. Gemeinsam schaffen wir das.
Bis bald.
Eure Erzieherinnen und die Kinder aus der Notbetreuung.

Kontakt

Kommissarische Leiterin:
Frau Nicole Schmidt

Am Pfarrhaus 6, 48432 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: kita.stkonrad-rheine@bistum-muenster.de
Telefon: 05971 / 80169-450

Anfahrt

Login